zum DGSV
Der Gutachterausweis
und seine Vorteile

Woran erkenne ich den bundeseinheitlichen Gutachterausweis des DGSV?

Um einen Missbrauch zu vermeiden, zeichnet sich der Gutachterausweis des DGSV durch zahlreiche individuelle Sicherheitsmerkmale aus, welche seine Echtheit garantieren. Die wichtigsten Sicherheitsmerkmale werden in der unten abgebildeten Grafik aufgezeigt. Diese erleichtern eine Kontrolle durch einfache Sichtprüfung. Eine weitere Möglichkeit Gutachter zu verifizieren finden Sie HIER! Zusätzlich können befugte Stellen das Informationsblatt "Der anerkannte Gutachterausweis - So sieht er aus" in der Bundesgeschäftsstelle anfordern.

Der Gutachterausweis des Deutschen Gutachter und Sachverständigen Verband (DGSV) wird bereits seit 2010 als Kunststoffkarte im Scheckkartenformat ausgestellt, als andere Organisationen und Verbände ihn noch auf Pappe druckten.

Der Gutachterausweis ist zum Schutz vor Nachahmern als Geschmacksmuster beim Deutschen Patent- und Markenamt hinterlegt. Jeder Nachahmer wird auf Unterlassung und Schadenersatz in Anspruch genommen.

Die komplexe Gestaltung des Gutachterausweises erschwert eine Fälschung bzw. Nachahmung:

Sicherheitsmerkmale

Der Gutachterausweis verfügt über ein komplexes Guillochen Muster mit spezifischen Farbverläufen, die auch bei Geldscheinen und amtlichen Ausweisdokumenten verwendet werden. Der Gutachterausweis verfügt über einen aufwändigen Hologramm-Streifen mit DGSV Silberfolienprägung. Zudem wird der Gutachterausweis mit verschiedenen Druckverfahren in mehreren Schichten hergestellt.


Gutachterausweis Rückseite

Rückseite
DGSV Ausweis

  • Unterschriftsfeld - Ausweis-Inhaber
  • Hinweis für Behörden
  • QR Code zur Verifizierung
  • Verifizierungs-Siegel mit Prüfziffer
  • Kontaktdaten des DGSV
  • Logos der Kooperationspartner


Jetzt beantragen